Startseite

Reetdachhaus
Wie alles begann
Unsere Sommerpartys


Ferienwohnung
Grundrisse
Raumansichten


Anfahrt
So erreichen Sie uns


Freizeitangebote
Radfahren
Strandurlaub
Wassersport
Joggen
Pferdesport

Region
Gahlkow
Greifswald
Wiek und Eldena
Stralsund
Sassnitz
Gastronomie
Kulturadressen


Aktuelles

Gästebuch

Buchen
Preise

Impressum
Freunde
Wetter Gahlkow
© wetterdienst.de


Ferienwohnung in Gahlkow, Ferien an der Ostsee

Wie alles begann

Da war es - unser Traumnaus !

Jetzt war es perfekt! Dieses, um ca. 1830 in Form von zwei zusammengefügten dreizelligen mitteldeutschen (fränkischen) Ernhäusern erbaute Schmuckstück, mit seinem derzeitigen ganz eigenen Charme wartete nur darauf, nach 10 Jahren ohne Bewohner, von uns zu neuem Leben erweckt zu werden.
Auszug aus der Erklärung des Denkmalverdachtes unseres Architekten:
" Dem Bauherren konnte ich bestätigen, daß das Haus, bei allerdings beträchtlichem Aufwand , zu sanieren wäre. Tatsache ist jedoch, daß die Sanierung keine vernünftige Alternative zum Neubau darstellt (aus wirtschaftlicher Sicht). Ausschlaggebend für die Entscheidung der Sanierung scheint mir ein hohes Maß an Idealismus zu sein - vom rationalen Verständnis ist die Sanierung jedoch abzulehnen."

1996/97


Bauphase 1 - Erst einmal alles raus !

Aua aua, das tat weh !

Bauphase 2 - Es geht wieder aufwärts !

1997/98

Das alte Feldsteinfundament wird wieder hergestellt.

1998/99

Das Fachwerk steht, das Dach liegt leider unten.


1999

Hurra, da kommt Freude auf ! Was für ein Anblick !


Bauphase 3 - Von außen schon fast fertig.

1999/2000

Gerade rechtzeitig fertig ! Jetzt wird innen ausgebaut.


"Do it yourself" und "learning by doing" ist die Deviese dieser Zeit.


Geschafft !!

Noch nicht ganz fertig - aber es hat sich gelohnt! Der Rest kommt nach und nach.